Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Leitung: Rainer und Dieter Dornemann und Team

 

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

 

Gerne können Sie bei uns jederzeit unter den Trainingszeiten mit trainieren, egal ob Kind, Schüler, Jugendlicher, Erwachsener oder Rentner.

 

Durch eine familiäre Atmosphäre ist jeder jederzeit bei uns im Verein Herzlich Willkommen. Zudem bieten wir von einer Hobbygruppe bis zum Liga-Mannschaftssport eine sehr breit aufgestellte Struktur.

 

Unsere Tischtennisabteilung spielt seit vielen Jahren erfolgreich Tischtennis und nimmt an Turnieren und Meisterschaften teil.

 

Infos aus der Tischtennis Abteilung:

 

Zwei Pokalsiege innerhalb einer Woche

Das hatten die Tischtennisspieler des CVJM Hamm bisher auch noch nicht geschafft. Als die Saison am Ende der Hinrunde abgebrochen wurde, stand man ohne Punktverlust als Tabellenführer in der Kreisliga ganz oben und freute sich auf die Rückrunde.

Der Westdeutsche Tischtennisverband hatte dann aber die Meisterschaftssaison abgebrochen. Die Enttäuschung war groß. Dann entschied der WTTV die Pokalspiele fortzusetzen. Also konzentrierte man sich dann auf die Pokalspiele.

Am vorletzten Wochenende fand in der eigenen Halle das Endspiel um den Kreispokal statt. Gegner des CVJM Hamm war die Mannschaft vom FC Brünninghausen. Nach zwei gewonnenen Spielen durch Karsten May und Benedikt Nonnen unterlag Hamza Kaichouh unglücklich im 5.Satz. Im anschließenden Doppel holten Karsten May/Rainer Dornemann den 3.Punkt. Durch einen glatten 3 Satz Sieg stellte Karsten May das Endergebnis her.

Als Kreispokalsieger des Kreises Dortmund-Hamm war man für den Bezirkspokal qualifiziert. Dieser wurde am vergangenen Wochenende, den 27.03.2022 in Soest ausgespielt. Bei den Spielen musste man auf Benedikt Nonnen verzichten, der beruflich nicht zur Verfügung stand. Im Halbfinale gegen ATS Hohenlimburg-Nahmer gab es einen glatten 4:0 Erfolg.

Im Endspiel traf man dann auf die Mannschaft vom TV Wanne. Zunächst sah es nach einem glatten Sieg für den CVJM Hamm aus, denn Karsten May, Hamza Kaichouh und Rainer Dornemann konnten ihre Spiele jeweils gewinnen. Im anschließenden Doppel verloren jedoch Karsten May/ Rainer Dornemann mit 9:11 im 5.Satz. Im anschließenden Spitzenspiel verlor jedoch auch Karsten May nach vier Sätzen. Danach lagen die Hoffnungen auf Hamza Kaichouh. Nach einem 2:1 Satzrückstand konnte er aber das Spiel drehen und sicherte im 5.Satz den Pokalsieg. Eine wirklich tolle und beeindruckende Leistung der Mannschaft.

Dadurch gelangen dem CVJM Hamm innerhalb einer Woche zwei Pokalsiege und die Qualifikation für die Westdeutschen Pokalmeisterschaften in Vernich. 

 

 

Trainingszeiten:

dienstags, 16.00 - 18.30 Uhr - Jugend

dienstags, 18.00 - 22.00 Uhr - Herren/Damen

donnerstags, 16.00-19.00 Uhr - Jugend

freitags, 20.00 - 22.00 Uhr - Herren/Damen

 

Ort:

Turnhalle der Wilhelm-Busch-Schule

Wilhelmstr. 99 a

59067 Hamm

 

Informationen erteilt:

Rainer Dornemann

Telefon: +49 1753742295